Ein guter Unterhändler zu sein, muss nicht schwierig sein. Früher oder später muss jeder mit jemandem verhandeln, wenn er ein gutes Geschäft abschließen möchte. Wenn Sie versuchen, mit einem Autohändler zu verhandeln, sollten Sie wissen, dass sie bereits in der Kunst sehr geübt sind. Sie müssen wissen, wie Sie durch ihr “Auto sprechen”, um erfolgreich zu sein.

Da Sie nun wissen, wie Sie Ihr Angebot kalkulieren können und bereits wissen, was der Händler dafür bezahlt hat, sollten Sie eine Kopie der Unterlagen von einem Freund erhalten, der kürzlich ein Auto gekauft hat, damit Sie sich mit dem vertraut machen können, was Sie auf Ihren Unterlagen sehen werden . Sie sind im Allgemeinen alle gleich.

Wenn Sie die in meinen vorherigen Artikeln genannten Tipps befolgt haben, werden Sie auch für eine Ausleihe vorab genehmigt. Der Schlüssel ist, dass Sie so schnell wie möglich in das Autohaus ein- und aussteigen, da der Verkäufer definitiv mehr Schlupflöcher findet, um Ihre Gebühren zu erhöhen, wenn Sie bleiben.

Hier sind einige Tipps für eine erfolgreiche Verhandlung:

o Bleiben Sie positiv und zuversichtlich

o Sprich nicht mit deinem Gegner

o Zeige dich vorbereitet und bereit, alles zu kontern, was auf dich zukommt

o Bringen Sie Anzeigen von anderen Händlern als zusätzliche Waffe mit

o Finanzieren Sie Ihr Darlehen vor Ihrer Ankunft im Autohaus, um unnötige zusätzliche Gebühren zu vermeiden

o Bringen Sie einen Freund mit, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten

Etwas, auf das Sie von Verkäufern achten sollten, sind die zusätzlichen kleinen Tricks, auf die Sie wahrscheinlich stoßen werden, um eine Kaufentscheidung zu erzwingen oder zu beschleunigen.

Autoankauf Wuppertal