Wenn Sie nach vielen fehlgeschlagenen Versuchen immer noch versuchen, den besten Kraftstoffverbrauch für Ihr Fahrzeug zu erzielen, liegt dies möglicherweise daran, dass Sie die falschen Stellen untersucht haben. Sie können Ihr Auto leicht in den besten Kraftstoffverbrauch umwandeln, solange Sie einfache Regeln befolgen, die sich leicht an Ihre Fahrgewohnheiten anpassen lassen.

Überprüfen Sie Ihren Reifendruck

Eines der ersten Dinge, die Sie beachten sollten, ist der Reifendruck, die häufige Verwendung, der Verschleiß und der Verlust von Reifen pro Monat. Indem Sie Ihre Reifen stets mit Luft füllen, können Sie Ihre Kraftstoffeffizienz um 3 Prozent oder 10 Cent pro Gallone steigern.

Vermeiden Sie schnelle Starts und starkes Bremsen

Die mit Abstand effizienteste Art, Benzin zu sparen, besteht darin, gleichbleibend harte Pausen zu stoppen und an den Ampeln zu beschleunigen. Auf diese Weise kann die Reisezeit im Stadtverkehr um nur vier Prozent verkürzt werden, was 2 Minuten pro Stunde entspricht, ABER eine Einsparung von 37 Prozent beim Benzinverbrauch

Reduzieren Sie Ihre Geschwindigkeit auf der Autobahn

Wenn Sie mit 120 km / h fahren, benötigen Sie 20 Prozent mehr Kraftstoff, als mit 100 km / h.

Verwenden Sie die Geschwindigkeitsregelung

Während der Fahrt mit Tempomat können Sie durchschnittlich 7 Prozent einsparen. Wenn Ihre Route jedoch scharfe Hügel enthält, möchten Sie sie möglicherweise nicht benutzen, da die Ergebnisse gezeigt haben, dass sich der Gasverbrauch in bergigen Gebieten nicht verbessert.

Andere Alternativen

Wenn Sie das Aussehen Ihres Autos nicht stört und Geld nicht Ihr erstes Anliegen ist, können Sie Ihr Fahrzeug jederzeit in ein Hybridfahrzeug umwandeln Wasser haben Tausende von Autofahrern ihre Autos auf diese einfache und erschwingliche Option umgestellt. Es ist ein einfaches Gerät, mit dem bis zu 40% des Gasverbrauchs eingespart werden können.

Autoankauf Bochum