Die Regierung der Vereinigten Staaten hat strenge Regeln, wie lange sie ein Fahrzeug benutzen dürfen und in welchem ​​Alter es außer Dienst gestellt und durch ein neues ersetzt werden muss. Diese Regeln stellen sicher, dass ein Auto seine Lebensdauer niemals überschreitet, und die verschiedenen Regierungsbehörden, die die Fahrzeuge verwenden, verfügen immer über ein zuverlässiges Auto, das sie für Regierungsgeschäfte verwenden können. Wenn die Fahrzeuge ausgetauscht werden, sind sie erst ein paar Jahre alt und haben noch viel Leben in sich, zumal die Regierung ihre Fahrzeuge hervorragend pflegt und sie regelmäßig planmäßig wartet.

Bei einer staatlichen Fahrzeugauktion können Sie die zur Versteigerung stehenden Fahrzeuge auf größere mechanische Probleme untersuchen, die die Sicherheit oder Zuverlässigkeit des Fahrzeugs beeinträchtigen könnten. Es wird empfohlen, dass Sie jemanden mitbringen, der sich mit Automobilen auskennt, wenn Sie nicht mechanisch geneigt sind. Wenn die Gebote für die Fahrzeuge beginnen, beginnen sie niedrig. Es handelt sich um eine reguläre Auktion, und der Höchstbietende nimmt das Auto zum Preis seines Gebots mit nach Hause. Einige Auktionen haben möglicherweise eine Bieterprämie oder andere Abgaben, die auf den Kauf erhoben werden. Überprüfen Sie dies vor der Auktion, um sicherzugehen.

Die meisten Fahrzeuge, die eine staatliche Fahrzeugauktion durchlaufen, verkaufen für mehrere Tausend weniger als ihren Blue Book-Wert, einige sogar für weniger. In einigen wenigen Fällen verkauft sich ein Fahrzeug möglicherweise für weniger als zehn Prozent seines Wertes. Dies ist eine seltene Sache, aber es ist passiert.

Autoankauf Karlsruhe