Image result for cars

Leider sind zu viele Autohändler bereit, Betrug und illegale Aktivitäten zu begehen. Nicht alle Händler sind schlecht, aber die Handlungen einiger weniger haben einen Fleck auf der Branche hinterlassen, was in der amerikanischen Öffentlichkeit zu der Annahme geführt hat, dass jeder Autohändler ein Betrüger oder ein rechtswidriger Verbrecher ist. Ich weiß, dass dies nicht der Fall ist, aber ich weiß auch, dass es viele schlechte Autohändler gibt, die für die Verbraucher beten. Als The Auto Insider möchte ich Sie vor einem weit verbreiteten Betrug durch Autohändler, Title Fraud, schützen. Es gibt es schon seit Jahren und ich habe kürzlich eine Geschichte über einen Händler gelesen, der diesen Betrug im San Diego Union-Tribute begangen hat. Die Geschichte beschreibt die Strafen, die ein inzwischen verstorbener Mitsubishi-Händler in Escondido, Kalifornien, verhängt hat, weil er für das Verbrechen des Titelbetrugs für schuldig befunden wurde. In dem Artikel wird beschrieben, wie die beiden Händlerprinzipien für schuldig befunden wurden, weil die Übertragung des Eigentums an Fahrzeugen fehlgeschlagen ist. Bis zum Gerichtstermin war nur ein Eigentümer erschienen und er wurde zu 1 Tag Gefängnis und 3 Jahren Bewährung verurteilt. Er wurde zur Zahlung von 40.000 US-Dollar Restitution verurteilt. Der zweite Eigentümer, der nicht erschienen ist, hat einen Haftbefehl wegen seiner Festnahme ausgestellt bekommen. Gegen diesen Mitsubishi-Händler gingen 32 Beschwerden ein, und das Schuldspruch wurde nach zehnmonatiger Untersuchung ausgesprochen.

Ein Dealer begeht Titelbetrug aus zwei Hauptgründen, Verzweiflung oder Gier. Heutzutage gibt es eine überraschende Anzahl von Autohändlern, die Probleme haben, ihre Mitarbeiter zu bezahlen, und deren Rechnungen sie dazu zwingen, verzweifelte Entscheidungen wie das Begehen von Titelbetrug zu treffen. Wenn ein Händler verzweifelter Titelbetrug ist, ist er ansprechend, weil er bemerkenswert einfach zu handhaben ist und unmittelbare und erhebliche Geldbeträge bietet, und zieht natürlich auch die äußerst gierigen Autohändler an. Ein Autohändler kann Titelbetrug auf zwei Arten begehen, wenn Sie ein Auto eintauschen und wenn Sie ein Auto von ihnen kaufen.

Ich möchte ein typisches Autohaus verwenden, um Ihnen zu zeigen, wie ein Autohaus mit Ihrer Inzahlungnahme Titelbetrug begeht. Nehmen wir an, ich mache Geschäfte mit den Gaunern von Escondido und habe gerade einen Volkswagen Passat von 2004 eingelöst. Ich habe das Auto vor über drei Jahren gekauft und habe noch 10 Monate Zeit, um 375 US-Dollar pro Monat zu bezahlen. Als Teil des Deals geben sie mir 14.000 Dollar für das Auto. Jetzt schulde ich noch 3.750 USD für den Passat, sodass der Händler 10.250 USD für den Kauf eines neuen Autos ausgibt und die restlichen 3.750 USD, die ich der Bank schulde, für den Passat, eine sehr typische Autotransaktion, auszahlen wird. In den meisten Staaten hat der Händler laut Gesetz zwischen 3 und 5 Werktagen Zeit, um das Geschäft abzuschließen, indem er die Bank meines alten Passat auszahlt.

Dies ist ein Standardgeschäft für Autohändler, aber einige Händler verwenden einen Betrug, damit sie den Titel Ihrer Inzahlungnahme behalten und dieses Geld für sich selbst verwenden können. Sie könnten einen Monat oder zwei Monate warten oder planen, niemals die 3.750 Dollar an die Bank des Passat zu zahlen. Ein Händler tut dies, damit er das Geld ohne Erlaubnis zinsfrei verwenden kann. Und während sie Titelbetrug begehen, wird das Guthaben ihrer Kunden beschädigt. Wer ist Ihrer Meinung nach für die 3.750 US-Dollar verantwortlich, die in unserem Beispiel noch für den Passat geschuldet werden? Ein Autohändler, der diesen Betrug begeht, wird den Kreditgeber und den Kunden in großartiger Weise belügen, um die Inzahlungnahme so lange wie möglich zu verzögern.

Auf die andere Weise kann ein Autohändler Sie verletzen, indem er das Auto, das er Ihnen verkauft, betrügt. Verwenden Sie die San Diego Gauner wieder für mein Beispiel; Nehmen wir an, ich habe ein neues 2007er Mitsubishi Eclipse SE Coupé für 23.500 US-Dollar gekauft. Ich lege 3.500 USD ab und finanziere die verbleibenden 20.000 USD zuzüglich Zinsen, Steuern und Markierungen über sechs Jahre. Eine weitere einfache, unkomplizierte Autotransaktion, bei der ich ihnen den Scheck über 3.500 US-Dollar streiche, alle Papiere unterschreibe und mit meinem kleinen, heißen Sportwagen davonfahre. Ist alles großartig, oder? Es tut mir leid, aber ich habe den Fehler gemacht, meinen Mitsubishi in Escondido zu kaufen. Anstatt also die Transaktion (mit dem kalifornischen DMV und der Bank, bei der ich mein Darlehen habe) in 3-5 Werktagen abzuschließen, haben sie sich entschieden, einen Betrug zu begehen und nicht richtig einen Titel ausstellen und nicht alle damit verbundenen Papiere vervollständigen.

Wenn ein Händler dies tut, kann er die Auszahlung meines neuen Mitsubishi an seine Grundrissfirma verzögern. Sie sehen, praktisch jeder Händler verwendet Grundriss, um sein Los mit Inventar zu füllen (ich kenne nur zwei, die dies nicht tun). Grundriss ist ein Programm, mit dem ein Händler Autos auf seinem Grundstück haben kann, die er noch nicht gekauft hat. Der Händler verwendet einen Kreditgeber, um einen Kredit zu gewähren, der es dem Händler ermöglicht, eine große Anzahl von Autos auf seinem Grundstück zu lagern, ohne große Geldbeträge zu binden. Der Kreditgeber erhält vom Händler Zinszahlungen für sein Inventar und wird beim Verkauf eines Autos abbezahlt. Für die meisten Händler konnten oder wollten sie nicht 150 Autos ohne Grundriss auf ihren Grundstücken belassen (wenn diese 150 Autos durchschnittlich 20.000 USD kosten würden, müsste der Händler 3.000.000 USD in ihrem Inventar binden). Als ich meine Eclipse kaufte, nahm ich einen Kredit über 20.000 USD von einer Bank auf. Diese Bank zahlt dem Mitsubishi-Händler in meinem Namen 20.000 Dollar für das Auto. Dann ist der Autohändler dafür verantwortlich, der Grundrissbank ihr Geld zu zahlen. Dies erfolgt in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Werktagen.

Jeden Tag zahlen ethische Autohändler ihre Grundrisskreditgeber für die von ihnen verkauften Autos aus, aber denken Sie daran, dass ich das Pech hatte, mit den Betrügern von San Diego Geschäfte zu machen, und sie beschlossen, die Rückzahlung ihres Grundrisskreditgebers zu verschieben, damit sie die 20.000 USD von meinem Darlehen verwenden können für ihre eigenen Zwecke. Jetzt ist es Ihnen vielleicht egal, dass eine Bank betrogen wird, aber Sie sind auch in Gefahr. Wenn ein Händler mit dem Titel eines Autos spielt, das er verkauft hat, muss er einige Papiere „fummeln“, um sicherzustellen, dass er nicht in den Betrug gerät (ein Händler, der dabei ertappt wird, kann die Fähigkeit verlieren, einen Grundriss zu haben und aus dem Geschäft genommen zu werden). . In der Regel verzögern sie die Registrierung des Autos (ein Händler registriert Autos erst, wenn sie verkauft wurden). In dem Beispiel, das wir verwendet haben, nehmen wir an, dass sie mein Auto nicht registrieren, damit sie die 20.000 US-Dollar verwenden können, die sie von meinem Autokredit erhalten haben, und dass der Händler mich in eine sehr gefährliche Position gebracht hat.

Stellen Sie sich vor, ich hätte keinen eigenen Fehler, aber mein Auto ist beschädigt und ich bin schwer genug verletzt, um ärztliche Hilfe zu benötigen. Der Unfall ist nicht meine Schuld, aber wenn die Versicherungsgesellschaft für die Person, die mich geschlagen hat, feststellt, dass meine Eclipse nicht registriert ist, hat sie das gesetzliche Recht, meinen Anspruch zu verweigern, da ein nicht registriertes Auto kein rechtliches Recht hat, auf der Eclipse zu sein Straße. Also weigert sich die Versicherung des Fahrers, meine medizinischen Bedürfnisse oder den Schaden an meinem Auto zu bezahlen, alles, was sie bezahlt hätten, wenn mein Auto versichert gewesen wäre. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, zahlt mir meine Versicherung nichts, weil sie meine Deckung für das Fahren und nicht zugelassene Autos ungültig macht! Jetzt kommen meine medizinischen Ausgaben zusammen mit den Kosten für die Reparatur der Eclipse aus meiner Tasche, die sich leicht auf 75.000 bis 150.000 US-Dollar oder mehr belaufen könnten!

Ein Händler, der Ihren Titel nicht richtig handhabt, kann ein großes Problem sein, es ist jedoch ein leicht zu vermeidender Betrug. Wenn Sie ein Auto bei einem Händler eintauschen und der Händler für die Auszahlung verantwortlich ist, rufen Sie den Kreditgeber Ihres Eintauschs an und lassen Sie ihn wissen, dass er in Kürze mit einer Auszahlung rechnen sollte (nennen Sie den Autohändler). Es ist auch keine schlechte Idee, diesem Kreditgeber einen Brief zu schreiben, in dem Sie angeben, wann Sie mit seinem Auto gehandelt haben, wie hoch der Gesamteinkaufswert war und wann Sie dem Autohändler den Besitz des Autos dieses Kreditgebers überlassen haben. Die Bank wird diese Informationen zu schätzen wissen. Sie kann sich an den Händler wenden, um ihn auf Ihre Situation aufmerksam zu machen, und dies würde einen Händler stark davon abhalten, diesen Betrug an Ihnen zu begehen. Und wenn der Händler dumm genug ist, diesen Titelbetrug zu versuchen, verhindern die Informationen, die Sie dem Kreditgeber des Inzahlungtretens gegeben haben, dass diese Bank Sie nach zukünftigen Zahlungen umsieht und Ihren Kreditstatus nicht beeinträchtigt.

Wenn Sie einen Kredit bei einer Bank für ein neues Auto haben, empfehle ich, diesen Kreditgeber am Tag nach der Übernahme Ihres neuen Autos anzurufen und ihn darüber zu informieren, dass Sie im Besitz des Autos sind, und ihn zu fragen, wann Ihre erste Autozahlung erfolgt fällig. Gehen Sie während des Telefonierens Informationen wie Ihren Namen und Ihre Adresse durch, um sicherzustellen, dass alles korrekt ist. Ein Autohändler, der versucht, diesen Betrug zu begehen, fügt häufig falsche Informationen in die Bankdokumente ein, um die Bank in die Irre zu führen und ihre erwartete Zahlung zu verschieben. Notieren Sie sich während Ihres Telefongesprächs mit dem Kreditgeber die Personen, mit denen Sie gesprochen haben. Wenn Sie diesen Anruf tätigen, wird Ihre Geschäftsbeziehung mit diesem Kreditgeber gefestigt, und wenn in Zukunft ein Problem auftritt, haben Sie bereits einen Zeitrahmen für den Besitz festgelegt. Wenden Sie sich schließlich an Ihren Versicherungsträger, um sicherzustellen, dass er weiß, dass Sie ein neues Auto besitzen und dass alle Gelder, die an ihn gezahlt wurden, um Ihr altes Fahrzeug zu versichern, jetzt auf das neue Auto angewendet werden. Wenn diese Informationen bestätigt sind, notieren Sie sie, um zu wissen, dass Sie versichert sind, wenn Sie dieses neue Auto fahren. Wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen treffen, können Sie in Zukunft erhebliche Probleme und finanzielle Verluste vermeiden. Wenn Sie ein Auto kaufen, müssen Sie klug und vorsichtig sein!

https://www.abl-fahrzeugankauf.de