Image result for cars

Wenn Sie darüber nachdenken, ein altes Auto zu restaurieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie zuerst eine Arbeit buchen, mehr über das Auto erfahren, das Sie restaurieren möchten. Gehen Sie in den Laden und kaufen Sie ein Buch über das Auto, das Sie besitzen. Ich möchte wiederherstellen. Sie sollten all die kleinen Feinheiten dieses bestimmten Autos kennen, auf diese Weise wird es weniger wahrscheinlich sein, dass Sie auf dem einen oder anderen Gebiet des Restaurierungsprojekts hängenbleiben, aber Sie sollten immer bereit sein für alles, was passieren könnte, und sich nicht verärgern Ihnen soll eine Restaurierung Spaß machen.

Wenn Sie sich für das Auto entscheiden, das Sie restaurieren möchten, gehen Sie ins Internet und suchen Sie nach den Verkaufsstellen für die Teile, die Sie für die Restaurierung Ihres Autos benötigen. In den meisten Fällen wird sich das erste Jahr verkaufen, und Classic Industries wird den größten Teil davon verkaufen die Teile, die Sie brauchen, aber seien Sie bereit, auch an anderen Orten zu suchen. Wenn Sie ein Mopar-Produkt restaurieren, werden Sie einige der Teile suchen, und es wird nicht immer einfach sein, sie zu finden, und es wird niemals billig sein, für die Teile, die Sie nicht in den Läden bekommen können Ich habe oben aufgeführt, für Sie Mopar Jungs Stephens Performance ist ein guter Ort, um zu suchen.

OK, jetzt, da wir die Teile aus dem Weg haben, lassen Sie uns über die anderen Dinge sprechen, die das Projekt verlangsamen, wenn Sie ein Auto zum ersten Mal restaurieren, werden Sie Rost im Auto finden, es ist ein altes Auto und die meisten sie werden etwas Rost haben. Lassen Sie sich nicht überraschen, der Rost ist wahrscheinlich das Schwierigste, mit dem Sie sich bei der Karosserierestaurierung des Autos auseinandersetzen müssen. Er ist eine Herausforderung und ein Bereich, über den Sie sich informieren müssen. Dies hilft den meisten Menschen dachte es, weil sie nicht wollen, dass das Auto sie niederschlägt.

Machen Sie einen Spaziergang um das Auto herum und suchen Sie nach allen Roststellen. Wenn Sie feststellen, dass sie einen Filzstift aufweisen und alle umkreisen, haben Sie das Auto natürlich bereits sandgestrahlt nicht umrahmen.

Nachdem Sie alle betroffenen Bereiche eingekreist haben, können Sie damit beginnen, den besten Weg zu finden, sie zu reparieren. Einige der Bereiche haben möglicherweise Baustahl hinter sich. In diesen Bereichen müssen Sie vorsichtig variieren, um die Struktur nicht zu beschädigen. Wenn die Struktur verrostet ist, müssen Sie sie ebenfalls ausschneiden, aber es ist am besten, zuerst das Blech von der Struktur zu entfernen und sich dann darum zu kümmern, es später zu reparieren. Sie benötigen die Teile, aus denen Sie ausgeschnitten haben das auto mit dem man vorlagen machen kann.

Legen Sie die ausgeschnittenen Teile auf ein Stück Pappe und zeichnen Sie einen Umriss um sie herum, schneiden Sie sie aus und legen Sie sie auf das Metall, mit dem Sie das Auto flicken, zeichnen Sie um sie herum und schneiden Sie das Metall. und platziere es dort, wo du es brauchst.

Autoankauf Frankfurt